Menu


yamaha,n1,hybrid,piano,avant,grand
zoom
yamaha,n1,hybrid,piano,avant,grand yamaha,n1,hybrid,piano,avant,grand yamaha,n1,hybrid,piano,avant,grand yamaha,n1,hybrid,piano,avant,grand

Yamaha N1 - Avantgrand

Hersteller Yamaha PDFDruckenE-Mail
Maße
Höhe: 100 cm
Breite: 147 cm
Gewicht: 120 kg
Tiefe: 62 cm

Kaufpreis: € 6.849,00
Grundpreis inkl. 20% MwSt.
Als Mitglied der AvantGrand-Familie bietet das N1 in schlichtem, modernen Design den Klang und die Mechanik eines echten Flügels.

 yamaha N1 1000

Als Mitglied der AvantGrand-Familie bietet das N1 in schlichtem, modernen Design den Klang und die Mechanik eines echten Flügels.

Funktionen

Spezialisierte Flügelmechanik für AvantGrand

avantgrand machanikDer fein abgestimmte, präzise reagierende Anschlag des Flügels gilt als wesentlicher Maßstab zur Beurteilung eines Klaviers. Der AvantGrand bietet dem Spieler eine speziell entwickelte Flügelmechanik, mit dem gleichen Auf bau wie bei einem echten Flügel. Die Hämmer schlagen die „Saiten“ von unten her an. Die dadurch mögliche Feinjustierung der Gewichtsverteilung und der einzelnen Bewegungen der Hämmer führt zu einem ausgewogenen, natürlichen Spielgefühl. Neben dem Hammersensor gibt es beim AvantGrand auch einen kontaktlosen Tastensensor, der keinen Einfluss auf die Bewegungen der Tasten hat. Dieser Sensor erfasst genauestens den Druck auf die Klaviatur, zeitliche Abläufe und weitere Feinheiten, die den musikalischen Ausdruck beeinflussen. Diese Kombination von Sensoren liefert eine eindrucksvolle Sensibilität über den gesamten Bereich von Pianissimo bis Fortissimo. Selbst die schnellsten Triller werden präzise erfasst und umgesetzt.

Spatial Acoustic Sampling, Spatial Acoustic Lautsprecher System

spatial acoustuc sampling yamahaMit der Einführung des AvantGrand hat Yamaha für die Vorgehensweise bei der Aufnahme der Samples und dem Abspielen der Noten des realen Flügels eine Revolution in Gang gesetzt. Der Resonanzboden wird dabei nicht einfach als punktförmige Klangquelle behandelt, sondern als Fläche, und die Samples wurden an vier Stellen aufgenommen. Zu den herkömmlichen Positionen „links“ und „rechts“ kommen jetzt auch optimale „zentrale“ und „rückseitige“ Aufnahmen. Als Klangquelle für das Sampling haben wir sorgfältig das beste Instrument unserer großen CFIIIS-Konzertflügel ausgewählt. Das fertige Ergebnis all dieser Anstrengungen ist, dass die Instrumente der AvantGrand-Reihe den ursprünglichen Klang eines hervorragenden Flügels nahezu perfekt nachbilden. Das Lautsprechersystem des AvantGrand wurde währenddessen so gestaltet, dass dieser Klang von der Position beim Spielen aus am besten gehört werden kann. Ein Drei- Wege-System, bestehend aus Tief-, Mittel- und Hochtonlautsprechern reproduziert akkurat die vollen, natürlichen Schwingungen des Resonanzbodens. Darüber hinaus wurde jedes Frequenzband, also die Bässe, die Mitten und die Höhen, mit einem eigenen Verstärker ausgestattet, um Überlagerungen zu vermeiden. Durch dieses innovative System kann das Instrument die Nuancen jeder einzelnen Note wiedergeben. Für noch größere akustische Detailtreue ist N1 mit Lautsprechern ausgestattet, die für die Größe des Instruments optimiert sind.

Klavierhaus Alexander Langer GmbH

Domgasse 10
9020 Klagenfurt
Österreich
Tel: +43 463 57673
Fax NEU! : +43 664 888 66 421

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 8:00 - 18:00 Uhr durchgehend geöffnet

Samstag: Nach Vereinbarung

Folgen Sie uns auf:

  • Facebook 35
  • instagram 35
  • youtube 35

Newsletter Abonnieren

Immer aktuell und ganz persönlich informiert!

Hiermit erteile ich Klavierhaus Langer meine Zustimmung, mir Informationen zu Werbezwecken mittels Newsletter zuzusenden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.